A.F.B. media GmbH
Online!
  • Analytics

    Kundenzielgruppen schneller erkennen

Previous
Next

ANALYTICS

Messen – Analysieren – Optimieren

Ist eine Webseite fertig, fängt sofort die Arbeit zur Optimierung der mit der Website verbundenen Prozesse an. Das Thema Web Analytics und Controlling ist ein bedeutender Bestandteil jeder Publishing-Produktion. Mit zuvor geplanten Zielen, der Festlegung von Messgrößen, der Auswahl geeigneter Messwerkzeuge und eines strukturierten Reportings lassen sich Wirkungen messen und daraus Entscheidungen ableiten. Unser Team versteht es richtig zu analysieren und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Publikation zu konzipieren. Wir bieten umfangreiche Consulting- und Dienstleistungen, um die Performance Ihrer Publishing-Produktion zu steigern.  

 

Messen und Messergebnisse interpretieren

  • Auf das Angebot abgestimmte Analyse-Konzepte und Zieldefinitionen sind wichtige Vorabeiten für aussagekräftige Statusreports. Unterschiedliche Publishing-Produktionen verlangen nach individuellen Messgrößen. Der Aufbau eines Messystems ist dabei auf Vergleichbarkeit ausgerichtet. Das Messsystem muss sich "entwickeln" können, sollte aber vom Start her so aufgestellt sein, dass Messergebnisse auch in ihrer zeitlichen Entwicklung und strukturellen Veränderung ininterpretiert werden können.

  • Die Implementierung und die Betreuung von Analytics-Systemen ist bei Publishing-Projeken immer fester Projekt-Bestandteil. Vom kleinen Internet-Projekt bis zur gorßen App für Tabletts gibt es nicht nur verschiedene Werkzeuge, sondern auch abweichende Analyse-Richtungen. Ob in Webseiten oder in digitalen Magazinen für iPad & Co, Sie erfahren welche Artikel gelesen werden, was Ihre Kundenzielgruppe interessant findet und damit auch, wie eine mögliche Ausrichtung zukünftiger Produktionen aussehen könnte.

  • Kampagnenanalysen sind ein wichtiger Bestandteil im Bereich der Analytiics. Ob Sie Google AdWords, normale Werbe-Banner oder Newsletter einsetzen, die Analyse genauer Nutzungszahlen ist die Voraussetzung für die Berechnung des am Aufwand gemessenen werblichen Nutzens Ihrer Werbemaßnahmen.

  • Das E-Commerce Tracking und die anschließende Analyse der Ergebnisse können bares Geld bringen, denn oft sind es im Vorfeld unerkannte Brüche und fehlende Logiken, die zum Abbruch von Bestell-Prozessen führen. Die Optimierung von E-Commerce-Prozessketten ist ein permanenter Prozess und kann die Online-Umsätze unmittelbar und dauerhaft beeinflussen.   

  • Ergebnisse der Analysen eignen sich nur als Entscheidungsgrundlage und Handlungsanweisung, wenn im angepassten Reporting eine klare User-Segmentierung  vorhanden ist. Zielgruppenkonforme Optimierungsprozesse setzt ein auf die Zielgruppe abgestimmtes Reporting voraus.