A.F.B. media GmbH
Online!
Wembley Stadion 1
  • afb.News

    Gigapixel im Wembley Stadion

Gigapixel im Wembley Stadion

Jedes Jahr findet im Londoner Wembley Stadion der große "Capital FM Summerball" statt, der von Londons bedeutendster Radiostation Capital FM ausgerichtet wird. Beim größten Stadion-Konzert Großbritanniens traten im Jahr 2012 Künstler wie die Coldplay, Justin Bieber, Kathy Perry und viele andere auf.

 

Während der Veranstaltung im Jahre 2012 wurde unser Partner-Unternehmen 360Cities aus Prag beauftragt, während der Veranstaltung ein hochauflösendes 360-Grad Foto zu erstellen und im Internet zur Verfügung zu stellen. Die A.F.B. media GmbH wurde als Spezialist für hochauflösende Fotografie mit der Produktion im Stadion beauftragt. Das Produktionsziel bestand in der Erhöhung des Erlebniswertes und des Erinnerungswertes. Das Foto wurde mit der von 360Cities entwickelten Facebook-Tagging-Funktion versehen, so dass sich die Zuschauer auf diesem hochauflösenden Bild suchen und mit einer Facebook-Markierung versehen konnten.


Das Bild wurde direkt von der Mitte der Bühne im Stadions erstellt und hatte eine Auflösung von ca. 10 Gigapixel. Wegen der hohen Geschwindigkeit und des geringeren Rauschens des Sensors bei komplizierten Licht-Situationen wurde eine Canon 1D mark IV eingesetzt. Das Kamera-System konnte im Stadion mit einer Geschwindigkeit von ca. 240 Bildern pro Minute eingesetzt werden.

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.afb-media.de/wembley-stadion#sigProGalleria43197090aa

 

VIDEO: Gigapixel-Photoshooting in London Die wesentliche Herausforderung bei dieser Produktion bestand in der nur sehr knapp zur Verfügung stehenden Aufnahmezeit. In weniger als 10 Minuten mussten gleich zwei komplette Aufnahmen abgearbeitet werden. Eine zweite Aufnahme musste aus Sicherheitsgründen eingeplant werden, da eine Wiederholung zu einem anderen Zeitpunkt nicht mehr möglich war. Je Aufnahme standen weniger als 4 Minuten zur Verfügung. Dazu wurde ein von der Firma Dr. Clauss entwickelter Hochgeschwindigkeits-Modus eingesetzt. Gleichzeitig wurde das Aufnahmesystem mittels eines neuen, sehr signalstabilen kabelgebundenen, Remote-Systems gesteuert.

 

Wembley


Aktuelle Beiträge

  • 100 Gigapixel von Hamburg
    100 Gigapixel von Hamburg Ab sofort können die Besucher der Seite www.hamburg-von-oben.de die Hansestadt mit Hilfe einer gigantischen Panorama-Aufnahme entdecken. Das Foto hat eine…
  • Alfardan Photoshoot
    Alfardan Photoshoot Das Unternehmen Alfardan ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Katar. Mit weltweiten Beteiligungen an multinationalen Konzernen, einem großen Händlernetz und…
  • Sparkassen Versicherung
    Sparkassen Versicherung Die A.F.B. wurde für ein kurzfristiges Fotoshooting mit den Volleyball-Damen des Dresdner SC für die Bewerbung der Moped-Versicherung der Sparkassenversicherung…
  • FIAT 500L in Gigapixel
    FIAT 500L in Gigapixel Neue Autos brauchen Aufmerksamkeit. Es gibt wahrscheinlich keinen anderen Bereich in dem so hart um ein Budget gepitcht, aber auch…
  • Das 320 Gigapixel-Foto von London
    Das 320 Gigapixel-Foto von London Insgesamt 4 Monate haben die Arbeiten am London-Gigapixel-Projekt gedauert. Im Oktober wurden die Bilder mit insgesamt 4 Foto-Robotern auf dem…

Auszug Referenzen

Warsteiner Brauerei Radeberger Heineken Bayer 04 FC Union Berlin SG Dynamo Dresden Juventus Turin Dresdner SC Volleyball Bild Morgenpost Dresden Münchner Merkur Der Spiegel Rainer Calmund Frankfurter Allgemeine Dresdner Neueste Nachrichten Sächsische Zeitung Berliner Kurier SPORT BILD Glücksgas GmbH FIAT BAM Deutschland GmbH VEOLIA Umweltservice GmbH Mister + Lady Jeans DRK AOK Dr. Clauss Bild- und Datentechnik GmbH PriceWaterhouseCoopers 360Cities Mercedes Benz ERGO Versicherungen Fisherman’s Friend NH Hotels Volksbank Dresdner Bank Ostsächsische Sparkasse Dresden Roland Kaiser Mitteldeutscher Rundfunk ARD Sportschau WDR MDR Sachsenspiegel Stadt Dresden Frauen Fußball WM DFB

... und viele mehr

 

A.F.B. media GmbH
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fon: +49 351 - 82 12 79 27